SWIFCOB

Die SWIFCOB (Swiss Forum on Conservation Biology) ist eine jährlich in Bern stattfindende Fachtagung des Forum Biodiversität Schweiz. Sie bringt jeweils rund 200 Akteure von Wissenschaft und Gesellschaft im Bereich Biodiversität zusammen und regt die Debatte zu aktuellen Fragstellungen und möglichen Lösungen bezüglich der Erhaltung Förderung und nachhaltigen Nutzung der Biodiversität an.

  • Veranstaltungen

Jan 16
  • Forum Biodiversität Schweiz
  • Tagung

SWIFCOB 15 «Biodiversität und Politik: Vielfalt bewegt»

Biodiversität ist in der Politik in den letzten 20 Jahren zum Thema geworden – auf internationaler und nationaler Ebene, aber auch in den Kantonen und Gemeinden. Sie steht allerdings selten im Zentrum, und meistens unterliegen Bemühungen für die Erhaltung der Biodiversität bei Interessensabwägungen. Wie kommen politische Entscheidungen zustande, und welches sind die Mechanismen und Möglichkeiten, bei diesen Entscheidungen Biodiversitätsaspekte einzubringen? Diesen Fragen geht die Tagung SWIFCOB 15 «Biodiversität und Politik: Vielfalt bewegt» des Forum Biodiversität Schweiz vom 16. Januar 2015 in Bern nach. Anhand von konkreten Beispielen wird diskutiert, wie es gelingen kann, die Erhaltung, Förderung und nachhaltige Nutzung der Biodiversität verstärkt im Tagesgeschäft der verschiedenen politischen Sektoren zu verankern.