SWIFCOB

Tagung SWIFCOB 2014

Die SWIFCOB ist eine jährlich in Bern stattfindende Fachtagung des Forum Biodiversität Schweiz. Sie bringt jeweils rund 200 Akteure von Wissenschaft und Gesellschaft im Bereich Biodiversität zusammen und regt die Debatte zu aktuellen Fragstellungen und möglichen Lösungen bezüglich der Erhaltung Förderung und nachhaltigen Nutzung der Biodiversität an.

Die SWIFCOB 17 wird am Freitag 10. Februar 2017 stattfinden.

  • Veranstaltungsreihe

2016
Jan 15
SWIFCOB 16
  • Konferenz
  • Tagung
  • Bern

SWIFCOB 16 «Macht Biodiversität gesund?»

Die Biodiversität beeinflusst unser psychisches Wohlergehen, das Immunsystem, die Übertragung von Krankheiten und damit auch die Gesundheit von Pflanzen und Tieren. Könnten das Gesundheitswesen und der Naturschutz stärker voneinander profitieren? Die Tagung SWIFCOB 16 «Macht Biodiversität gesund?» informierte über neuste Forschungserkenntnisse und diskutierte mögliche Synergien zwischen der Erhaltung der Biodiversität und der Förderung der Gesundheit. Die Veranstaltung richtete sich an WissenschaftlerInnen, Verwaltungsangestellte und Fachleute aus den Bereichen Biodiversität und Naturschutz sowie aus dem Gesundheits- und Veterinärwesen.
2015
Jan 16
  • Forum Biodiversität Schweiz Geschäftsstelle
  • Tagung
  • Bern

SWIFCOB 15 «Biodiversität und Politik: Vielfalt bewegt»

Biodiversität ist in der Politik in den letzten 20 Jahren zum Thema geworden – auf internationaler und nationaler Ebene, aber auch in den Kantonen und Gemeinden. Sie steht allerdings selten im Zentrum, und meistens unterliegen Bemühungen für die Erhaltung der Biodiversität bei Interessensabwägungen. Wie kommen politische Entscheidungen zustande, und welches sind die Mechanismen und Möglichkeiten, bei diesen Entscheidungen Biodiversitätsaspekte einzubringen? Diesen Fragen ging die Tagung SWIFCOB 15 «Biodiversität und Politik: Vielfalt bewegt» des Forum Biodiversität Schweiz am 16. Januar 2015 in Bern nach. Anhand von konkreten Beispielen wurde diskutiert, wie es gelingen kann, die Erhaltung, Förderung und nachhaltige Nutzung der Biodiversität verstärkt im Tagesgeschäft der verschiedenen politischen Sektoren zu verankern.
2014
Jan 17
  • Tagung
  • Bern

SWIFCOB 14 «Biodiversität & Wirtschaft: Vielfalt zahlt sich aus»

An der Tagung «Biodiversität & Wirtschaft: Vielfalt zahlt sich aus» vom 17. Januar 2014 hatten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, Wissen und Erfahrungen an der Schnittstelle zwischen Biodiversität und Wirtschaft auszutauschen. Die einführenden Plenarreferate beleuchteten die Thematik aus wissenschaftlicher und politischer Sicht. Der WWF berichtete, wie weit international tätige Unternehmen in ihrem Engagement für die Biodiversität tatsächlich zu gehen bereit sind. Drei konkrete Beispiele von Unternehmen aus verschiedenen Branchen zeigten auf, wie und warum sie die Biodiversität in ihre Tätigkeit miteinbeziehen. 16 Marktstände präsentierten weitere Projekte, Organisationen und Unternehmen, für welche sich die Biodiversität auszahlt. Im Podiumsgespräch wurde die Rolle der Schweiz für eine bessere Integration der Biodiversität in die Wirtschaft erörtert.
2013
Jan 18
  • Konferenz
  • Tagung
  • Bern

SWIFCOB 13 «Biodiversität: Vom Wissen zum Handeln»

Einfach nur Wissen zur Biodiversität zusammenzutragen und verfügbar zu machen, reicht nicht aus, um Akteure, ja die ganze Gesellschaft für die Erhaltung der Biodiversität zu motivieren, so wie dies die Strategie Biodiversität Schweiz vorsieht. In sieben Plenarreferaten und an 20 Diskussionsständen erfuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SWIFCOB 13, welche Faktoren neben dem Wissen das menschliche Handeln ebenfalls beeinflussen und wie die Kenntnis über diese Faktoren zur Förderung der Biodiversität eingesetzt werden kann. Die SWIFCOB 13 zum Thema «Biodiversität: Vom Wissen zum Handeln» vom 18. Januar 2013 in Bern wurde vom Forum Biodiversität Schweiz der SCNAT organisiert und von über 200 Fachleuten aus Forschung, Verwaltung, Praxis und Kommunikation besucht.

Tags

  • Gesellschaft
  • Wissenschaft
  • Biologie
  • Biodiversität

Forum Biodiversität Schweiz Geschäftsstelle