Aktuell

Die Fünf letzten Meldungen und Publikationen zum Thema Biodiversität.

  • Meldungen

Neuentdeckte europäische Schlange steht vor dem Aussterben
  • 18.07.2016
  • Meldung

Neuentdeckte europäische Schlange steht vor dem Aussterben

Wissenschaftler haben in den westlichen italienischen Alpen eine bisher unbekannte Vipern-Art entdeckt. Die Schlange ist jedoch vom Aussterben bedroht.
  • 14.07.2016
  • BAFU
  • Meldung

Grosse Defizite beim biologischen Zustand der Schweizer Fliessgewässer

Die erstmaligen Resultate der nationalen Beobachtung der Oberflächengewässer ergeben ein unterschiedliches Bild des Zustands der Fliessgewässer: Die Belastung mit Phosphor und Nitrat hat abgenommen, diejenige durch Mikroverunreinigungen jedoch wächst, und der biologische Zustand weist teilweise erhebliche Defizite auf.
Woher kommt das Gemüse? Wie nachhaltig wurde es produziert? Bekommen die Landwirte genügend für ihre Arbeit?
  • 13.07.2016
  • Forum Genforschung
  • Meldung

Plantainment: Wilde Verwandte

Pflanzenforschung.de hat ein neues Kapitel in ihrer Plantainment-Serie veröffentlicht, das sich dem beeindruckenden Wandel von Wild- zu den heute bekannten Kulturpflanzen widmet.
Cratschla 1/16
  • 07.07.2016
  • FOK-SNP
  • Meldung

Cratschla 1/16 verfügbar

Die Entwicklung der Pflanzen auf Berggipfeln interessiert Botaniker im Rahmen des GLORIA-Projektes weltweit. Cratschla stellt deren Arbeit auf 8 Gipfeln in der Nationalparkregion vor.
  • 07.07.2016
  • BAFU
  • Meldung

Weltweite Biodiversitätsdaten: verstärktes Engagement der Schweiz

Daten und Informationen zur Biodiversität müssen zugänglich gemacht und gemeinsam genutzt werden. Dieser Grundsatz gab den Ausschlag für die Schaffung einer internationalen Datenbank namens Global Biodiversity Information Facility (GBIF) im Jahr 1996. Heute hat der Bundesrat beschlossen, dass die Schweiz der GBIF künftig als Vollmitglied angehören soll.