Forum Genforschung

Das Forum Genforschung fördert einen breiten und neutralen Diskurs über die Gentechnologie und die Vermittlung von sachlicher Information. Dabei nimmt das Forum eine Früherkennungsfunktion wahr in Bezug auf gesellschaftlich relevante Entwicklungen in der Genforschung und fördert aktiv den Dialog zwischen Gesellschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.

Das Forum ist eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe der «Platform Science and Policy» der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz.

Erfahren Sie mehr über das Forum unter Porträt und über unsere Projekte unter Themen.


Aktuell im Forum Genforschung


Externe News

> weitere News aus dem Bereich Genforschung und verwandten Themen

  • Meldungen

Biotechnologie in der Schweiz: Zwischen Risiko und Innovation
  • 24.06.2016
  • Forum Genforschung
  • Meldung

Biotechnologie in der Schweiz: Zwischen Risiko und Innovation

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) veröffentlicht einen Bericht über die Biosicherheit in Schweizer Landwirtschaft und Forschung
Gene-Drives, Report NAS
  • 13.06.2016
  • Meldung

Gene Drives on the Horizon: Advancing Science, Navigating Uncertainty, and Aligning Research with Public Values

Research on gene drive systems is rapidly advancing. Many proposed applications of gene drive research aim to solve environmental and public health challenges, including the reduction of poverty and the burden of vector-borne diseases, such as malaria and dengue, which disproportionately impact low and middle income countries. However, due to their intrinsic qualities of rapid spread and irreversibility, gene drive systems raise many questions with respect to their safety relative to public and environmental health. Because gene drive systems are designed to alter the environments we share in ways that will be hard to anticipate and impossible to completely roll back, questions about the ethics surrounding use of this research are complex and will require very careful exploration.
Getreideähren
  • 07.06.2016
  • Agroscope Reckenholz
  • Meldung

Agroscope plant Feldversuch mit gentechnisch verändertem Winterweizen

Agroscope und Forschende des Leibniz-Instituts für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung IPK wollen gemeinsam einen Feldversuch mit gentechnisch verändertem Winterweizen auf der Protected Site in Zürich durchführen. Bei diesem Weizen wurde der Zuckertransport verändert und damit das Ertragspotenzial erhöht. Das Bewilligungsgesuch für den Feldversuch hat Agroscope im April beim Bundesamt für Umwelt BAFU eingereicht.
Rand eines Feldes mit ± ausgewachsenem, aber noch nicht ganz erntereifem Mais (Zea mays) im nordöstlichen Niedersachsen, Deutschland.
  • 02.06.2016
  • Forum Genforschung
  • Meldung

Sozioökonomische und ökologische Auswirkungen von GV Pflanzen

Eine umfassende Literaturanalyse präsentiert die sozioökonomischen und ökologischen Auswirkungen des kommerziellen Anbaus von GV Pflanzen. Wo Landwirte frei wählen können, entscheiden sie sich oft für GV Saatgut. Der Bericht liefert Einsichten in die Gründe.
New developments in engineering plant metabolic pathways
  • 27.05.2016
  • Forum Genforschung
  • Meldung

Vielfältige «Pflanzenfabriken»

Pflanzen stellen viele hochwertiger Stoffe her, die wir uns in verschiedenster Weise zunutze machen können. Neuen Tools in der Genomforschung und Bioinformatik haben das Verständnis der involvierten Gene und Stoffwechselwege wesentlich erweitert. Eine Publikation fasst das aktuelle Wissen zusammen und zeigt, was in Zukunft möglich sein könnte.

Kontakt

SCNAT
Forum Genforschung
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


+41 31 306 93 34
geneticresearch@scnat.ch

Themenportale des Forums Genforschung

Teaserbild Themenportal Grüne Gentechnik

Grüne Gentechnik
Die Anwendung von gentechnischen Verfahren in der Pflanzenzüchtung

Teaserbild Themenportal Synthetische Biologie

Synthetische Biologie
Eine neue Forschungsdisziplin mit dem Ziel, biologische Systeme zu entwerfen, nachzubauen und zu verändern