Forum Genforschung

Das Forum Genforschung fördert einen möglichst breiten und neutralen Diskurs über die Gentechnologie und die Vermittlung von sachlicher Information. Dabei hat das Forum eine Früherkennungsfunktion in Bezug auf gesellschaftlich relevante Entwicklungen in der Genforschung und fördert aktiv den Dialog zwischen Gesellschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.

Das Forum Genforschung fördert einen unvoreingenommenen und sachlichen Diskurs über die Genforschung und ihre vielseitigen Anwendungen. 
Das Forum ist eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe der «Platform Science and Policy» der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz.

Erfahren Sie mehr über das Forum unter Porträt und über unsere Projekte unter Themen.


Aktuell im Forum Genforschung


Externe News

  • Veranstaltungen

Apr 29
  • Universität Bern
  • Seminar
  • Bern

Swiss Food Security

Brown Bag Seminar by Bernhard Lehmann, Director of Federal Office for Agriculture
Mai 07
  • Feier/Festival
  • Seminar
  • Basel

SeminBar: „Schwarze und Orange Magie“.

Das Seminar an der Bar ist öffentlich und präsentiert regelmässig spannende wissenschaftliche Vorträge mit internationalen Referenten rund um das Thema "Molecular Systems Engineering". Am Donnerstag 7. Mai 2015 referiert Prof. Dr. Markus Antonietti über "Schwarze und Orange Magie". Anschliessend serviert die Bar Drinks und Snacks mit Musik von SeminBar-Haus-DJ „Morbus Nova“.

  • Meldungen

  • 08.04.2015
  • Meldung

Anfrage an Bundesrat: "Regelungsbedarf bei Gentechnik. Was sind GVO-Organismen?"

In der laufenden Frühlingssession 2015 hat die Nationalrätin Marina Munz (SP, SH) eine Anfrage zu einer mit einem neuen Pflanzenzüchtungsverfahren hergestellten Rapssorte eingereicht. Der Bundesrat soll beantworten, ob es sich nach Schweizer Gesetz um eine gentechnisch veränderte Pflanze handelt oder nicht.
  • 26.03.2015
  • Medienmitteilung

Deutsche Akademien nehmen Stellung zur Grünen Gentechnik

Neuartige Methoden der Pflanzenzüchtung auf Basis molekulargenetischer Verfahren ermöglichen die Anpassung des Erbguts von Kulturpflanzen an bestimmte Anbaubedingungen und an die Nachfrage. Die resultierenden Sorten lassen sich mitunter nicht mehr von durch konventionelle Züchtung gewonnenen Pflanzen unterscheiden. Soweit molekulargenetisch neuartig gezüchtete Sorten gleichwohl allein wegen des angewandten Verfahrens unter das deutsche Gentechnikgesetz fallen sollten, hat dies zur Folge, dass die gegenwärtige Regulierung in solchen Fällen inkonsistent ist. Die Nationale Akademie Leopoldina, acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften haben aus diesem Anlass eine Stellungnahme mit Empfehlungen zum Umgang mit Methoden molekularer Züchtung veröffentlicht.
  • 20.03.2015
  • Meldung

Wie grün ist Synthetische Biologie?

Am 19. März 2015 lud die TA-SWISS zu einem öffentlichen Workshop zur Synthetischen Biologie ein. Im Zentrum stand die Frage, ob die Synthetische Biologie zum Schutz der Umwelt beitragen kann.
  • 20.02.2015
  • Forum Genforschung
  • Meldung

Neue Verfahren in der Pflanzenzüchtung - Nutzen und Herausforderungen

Die Tagung bot einen Überblick über die Bedeutung und die Praxis der modernen Pflanzenzüchtung. Im Fokus standen neue Zuchtverfahren, die auf der Molekularbiologie und Gentechnik aufbauen. Das Potential der neuen Methoden zur Nutzpflanzenzucht sowie Fragen zur Sicherheit und Regulierung wurden von Experten vorgestellt und diskutiert.
  • 21.01.2015
  • SCNAT
  • Meldung

Biodiversität in Politik angekommen

Jetzt geht’s ums Eingemachte: die Schweiz ist mitten in der Debatte, wie die 2012 vom Bundesrat beschlossene Strategie Biodiversität Schweiz umgesetzt werden soll. Am 16. Januar 2015 trafen sich Forschende mit Personen aus Politik, Verwaltung und von NGOs zur Tagung «Biodiversität und Politik: Vielfalt bewegt», um erfolgreiche Strategien zu besprechen. Rund 220 Wissenschaftlerinnen und Fachleute folgten der Einladung zur Tagung, die vom Forum Biodiversität Schweiz organisiert wurde.

Kontakt

SCNAT
Forum Genforschung
Postfach
3001 Bern


+41 31 310 40 28
geneticresearch@scnat.ch

Themenportale des Forums Genforschung

Teaserbild Themenportal Grüne Gentechnik

Grüne Gentechnik
Die Anwendung von gentechnischen Verfahren in der Pflanzenzüchtung

Teaserbild Themenportal Synthetische Biologie

Synthetische Biologie
Eine neue Forschungsdisziplin mit dem Ziel, biologische Systeme zu entwerfen, nachzubauen und zu verändern