Forum Genforschung

Das Forum Genforschung fördert einen breiten und neutralen Diskurs über die Gentechnologie und die Vermittlung von sachlicher Information. Dabei nimmt das Forum eine Früherkennungsfunktion wahr in Bezug auf gesellschaftlich relevante Entwicklungen in der Genforschung und fördert aktiv den Dialog zwischen Gesellschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.

Das Forum ist eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe der «Platform Science and Policy» der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz.

Erfahren Sie mehr über das Forum unter Porträt und über unsere Projekte unter Themen.


Aktuell im Forum Genforschung


Externe News

> weitere News aus dem Bereich Genforschung und verwandten Themen

  • Veranstaltungen

2015
Aug 12
Unterwegs mit dem Bauchladen
  • ZHAW
  • Aktionstag
  • Zürich

Biotechnologie «live»

Unsichtbare Nachricht und Plastikpipette: Mit Material zum selber Experimentieren und Beobachten suchen die Forschenden das Gespräch über die unsichtbaren Helfer im Alltag, die Mikroorganismen.
2015
Sep 18
Uni-Nacht 2015
  • Universität Basel
  • Workshop
  • Basel

Biomedical Engineering – An der Schnittstelle zwischen Naturwissenschaften und Medizin

Die interaktive Ausstellung zeigt verschiedene Anwendungen, die für Patienten/-innen direkt relevant sind. Besucher können auf einem Tastbildschirm «virtuelle Patienten» anschauen oder interessantes über die Ganganalyse erfahren, usw. Forschende sind für Gespräche vor Ort.

  • Meldungen

  • 30.07.2015
  • Forum Genforschung
  • Meldung

Neun innovative Start-ups der Synthetischen Biologie in Irland lanciert

Bereits zum zweiten Mal unterstützt das Investitionsprogramm IndiBio eine Reihe innovativer Start-ups im Bereich Synthetischer Biologie.
  • 16.07.2015
  • Medienmitteilung

Preliminary opinion of the European Commission on research priorities in synthetic biology

The European Commission and its non-food Scientific Committees publish their preliminary Opinion on Synthetic Biology III: Research priorities. This is the last in a set of three scientific Opinions on Synthetic Biology (SynBio). It addresses specific risks to the environment from SynBio organisms, processes and products, and identifies major research gaps for assessing Synbio’s possible risks to public health.
Am iGEM Abschlusswettbewerb treffen sich die besten Nachwuchsteams aus aller Welt – hier 2009 am MIT in Boston. Foto: TU Delft.
  • 14.07.2015
  • Meldung

Schweizer Nachwuchsforschende auch 2015 bei iGEM dabei

Wie bereits in den Vorjahren machen auch dieses Jahr wieder je ein Team der ETH Zürich und der EPF Lausanne beim internationalen Synthetischen Biologie Wettbewerb iGEM mit. Die jungen Forschenden arbeiten dazu während den Sommermonaten an einem Projekt im Bereich Synthetische Biologie. Ende September werden sie zusammen mit über 200 Teams aus aller Welt zum „Giant Jamboree“ nach Boston reisen und ihre Ergebnisse präsentieren.
Rund 90% des in den USA angepflanzten Mais ist gentechnisch verändert. GV- Lebensmitteln – wie beispielsweise Cornflakes – gehören deshalb in den USA zum Alltag. Foto: wikimedia commons.
  • 30.06.2015
  • RTS
  • Meldung

Des OGM dans nos assiettes, de gré ou de force

Interdits en Suisse, sévèrement réglementés en Europe, les organismes génétiquement modifiés, OGM, ont malgré tout fait leur entrée en scène, via l’alimentation au bétail. Et les alertes se multiplient: l’usage massif d’herbicide hautement toxique pour protéger le soja transgénique a des effets effrayants. Au Danemark, les éleveurs qui nourrissent leurs cochons au soja OGM ont vu naître des bêtes difformes ou atteintes d’une grave maladie gastrique qui tue 30% d’entre elles. En Argentine d’où provient ce soja transgénique, les enfants des villages près des plantations souffrent de malformations congénitales et les cas de cancer connaissent une augmentation dramatique.
  • 24.06.2015
  • Medienmitteilung

Synthetische Membranen wachsen wie lebende Zellen

Chemikern und Biologen der UC San Diego ist es gelungen, künstliche Zellmembrane zu entwerfen und herzustellen, die wie lebende Zellen in der Lage sind, ständig weiter zu wachsen.

Kontakt

SCNAT
Forum Genforschung
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


+41 31 306 93 34
geneticresearch@scnat.ch

Themenportale des Forums Genforschung

Teaserbild Themenportal Grüne Gentechnik

Grüne Gentechnik
Die Anwendung von gentechnischen Verfahren in der Pflanzenzüchtung

Teaserbild Themenportal Synthetische Biologie

Synthetische Biologie
Eine neue Forschungsdisziplin mit dem Ziel, biologische Systeme zu entwerfen, nachzubauen und zu verändern