Plattform Geowissenschaften

Die «Platform Geosciences» vereint alle Fachgesellschaften, Kommissionen und Komitees der Akademie, die sich den verschiedenen Teilbereichen der Geowissenschaften widmen. Sie bildet die Schnittstelle zwischen den verschiedenen geowissenschaftlichen Fachgebieten sowie zwischen Forschung, Praxis, Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit.

Die Plattform Geowissenschaften umfasst alle folgenden Fachgesellschaften, Kommissionen und Nationale Komitees der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz:

 

FACHGESELLSCHAFTEN:

 

KOMMISSIONEN:

 

SCHWEIZERISCHE KOMITEES INTERNATIONALER ORGANISATIONEN

  • LK Future Earth
  • LK IGU (International Geographical Union)
  • LK INQUA (International Union for Quaternary Research)
  • LK ISC (International Seismological Centre)
  • LK IUGG (International Union of Geodesy and Geophysics)
  • LK IUGS (International Union of Geological Sciences)
  • LK IUS (International Union of Speleology)
  • LK SCOR (Scientific Committee on Oceanic Research)

 


  • Meldungen

Biodiversity conservation
  • 12.07.2016
  • Meldung

Nagoya Protocol on Access and Benefit Sharing: Rights and duties in scientific research

The Swiss Academy of Sciences together with the Federal Office for the Environment FOEN organizes the conference “Nagoya Protocol on Access and Benefit Sharing: Rights and duties in scientific research” on the 9th of September 2016 at the Naturhistorisches Museum der Bürgergemeinde Bern, Bernastrasse 15, 3005 Bern.
International Year of Global Understanding IYGU
  • 08.03.2016
  • ICSU
  • Medienmitteilung

2016 International Year of Global Understanding (IYGU)

In einer gemeinsamen Erklärung riefen die drei Weltdachverbände der Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften – das International Council for Science (ICSU), das International Social Science Council (ISSC) und das International Council for Philosophy and Human Sciences (CIPSH) – das Jahr 2016 als International Year of Global Understanding aus. Das internationale Themenjahr wirbt für eine neue Perspektive auf den eigenen Alltag, indem die lokale Lebensweise in einem globalen Zusammenhang gedacht wird. Damit soll zu einem besseren Verständnis von lokalen und globalen Zusammenhängen beigetragen werden und Unterstützung für politische Initiativen, die sich globalen Herausforderungen wie beispielsweise dem Klimawandel, der Ernährungssicherheit oder der Migration annehmen, angeregt werden.

Kontakt

SCNAT
Platform Geosciences
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


+41 31 306 93 25
info@geosciences.scnat.ch

Verzeichnis Geowissenschaften Schweiz

Online Suche nach:

  • Personen
  • Institutionen
  • Vereine

im Geowissenschaftlichen Bereich in der Schweiz

GeoPanorama

GeoPanorama cover

the Swiss Geoscience Meetings

The Swiss Geoscience Meetings banner

Weitere Geo-Veanstaltungen: