• Konferenz
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz

Das Menschenrecht auf Wissenschaft

New Directions for Human Rights in Science

2015
Mai 22
09:45 - 16:45
Veranstaltungsort
Human Right Committee

Wissenschafter haben ein Recht auf Menschenrechte – aber Menschen haben auch ein Recht auf wissenschaftliche Erkenntnisse und deren Anwendungen. Diese internationale Konferenz thematisiert «The Human Right to Science» am Beispiel von Saatgutforschung und Saatgutpolitik. Hauptreferentin ist Farida Shaheed, die Sonderberichterstatterin der UNO zu kulturellen Rechten.

Downloads/Links

  • Themen
    • Umwelt (35)
    • Wissenschaft (28)
    • Forschung (22)
    • Nord-Süd (19)
    • Energie (18)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • Energie Cluster (6)
    • Universität Bern (5)
    • ETH Zürich (5)
    • SGHL (3)
    • BFE (3)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Konferenz (83)
    • Tagung (24)
    • Seminar (21)
    • Workshop (21)
    • Aus-/Weiterbildung (17)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

Akademien der Wissenschaften Schweiz

Kontakt

Dr. Roger Pfister
SCNAT
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


+41 31 306 93 06
roger.pfister@scnat.ch

Termine

Registrierung
erforderlich bis am: 08.05.2015

Zahlungs­informationen

Konferenzgebühren (Bezahlung vor Ort):
Teilnahme ohne Mittagessen: CHF 40
Teilnahme inkl. Mittagessen: CHF 60
Studenten (Studentenausweis erforderlich): CHF 20

Weitere Angaben

Sprachen: Englisch