• Aktionstag
  • Alte Kantonsschule Aarau
  • ANG

Dem Täter auf der Spur (Bio)

Kriminaltechnische Untersuchungen mit Methoden der Biologie

2015
Aug 29
10:00 - 17:00
Veranstaltungsort
Naturama Aargau
Feerstrasse 17
5000 Aarau
Lupe

Bei der Aufklärung von Kriminalfällen spielen Methoden, die auf biologischen Grundlagen fussen, eine immer wichtigere Rolle. Erlebe am Stand, wie man eine mikroskopische Haaranalyse macht und führe einzelne Schritte der Fingerprinting-Methode – der DNA-Analyse – selbst durch. Nur so kann der Täter oder die Täterin überführt werden.

Auf biologischen Grundlagen basierend werden einfache Methoden der Personenidentifikation gezeigt und erlebt. Dies geschieht zusammen mit der Fachschaft Chemie der Alten Kantonsschule Aarau (AKSA), die das gleiche Thema von der Seite der Chemie angeht.

Diese Veranstaltung ist Teil des ANG-Aktionstages im Naturama Aarau (organisiert von der Aargauischen Naturforschenden Gesellschaft ANG).

Geeignet für

Alter: 6-10, 10-14, 14-18, 18+, 20-40, 55+

✓ Familie
✓ Gruppe
✓ Rollstuhl

Aktivität

Inhalt: mittel
Interaktivität: aktiv
Drinnen/draussen: drinnen

Tags

  • Themen
    • Natur (135)
    • Fauna (132)
    • Flora (104)
    • Gebirge (73)
    • Wasser (68)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Themenpfad (127)
    • Übrige (105)
    • Museum (91)
    • Exkursion (84)
    • Ausstellung (84)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

Alte Kantonsschule Aarau

Hauptorganisator

ANG

Gut zu wissen

Der Besuch der Ausstellung des Naturama ist an diesem Samstag ebenfalls kostenlos (ermöglicht durch die ANG).

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein