• 19.10.2012
  • Newsletter

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 78

IBS 2012/78

Neues WSL-Merkblatt: Pilze schützen und fördern

Wer bedrohte Pilzarten erhalten will, muss deren natürliche Lebensräume schützen. Was muss man dazu wissen? In einem neuen Merkblatt fasst die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL die aktuellen Kenntnisse über die Gefährdung und den Schutz der Pilze in der Schweiz zusammen und bietet konkrete Entscheidungshilfen für einen sinnvollen Pilzschutz.

Jahr: 2012

  • Themen
    • Biodiversität (186)
    • Wissenschaft (141)
    • Forschung (96)
    • Erdwissenschaften (94)
    • Umweltwissenschaften (90)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • Platform Geosciences (68)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (61)
    • SCNAT (46)
    • SNF / FNS (43)
    • Forum Biodiversität Schweiz Geschäftsstelle (40)
    • weitere einblenden